Physik 12.1 - Elektrische und magnetische Felder


Die folgenden Seiten enthalten u.a. einen Überblick über den (Grundkurs-) Lehrplan für 12.1. Die Informationen kommen von Herrn Schäfer, der in der Kommission für das Landesabitur mitarbeitet und sind etwas detaillierter als die Kurzfassung auf der Homepage des HKM. Die Informationen dort sind aber immer verbindlich und gelten in Zweifelsfällen. Von den fakultativen Inhalten werden mehrere bearbeitet.
Das Thema heißt "Elektrisches und magnetisches Feld" und ist für ein meist kurzes erstes Halbjahr sehr umfangreich. Manche Unterrichtsinhalte (Induktion, Selbstinduktion) werden im zweiten Halbjahr ("Mechanische und elektromagnetische Schwingungen und Wellen") wieder benötigt und können dann vertieft werden. Einige sehr technische Themen eignet man sich besser beim Lernen für das Abitur ordentlich an, z.B. das Superpositionsprinzip und die Kirchhoffschen Gesetze.
Die Lehrpläne sind oft sehr kurz formuliert. Auch wenn irgendwo nicht mehr als eine Formel steht, reicht die Kenntnis dieser Formel sicher nicht für das Abitur aus!